WIMPERLIFTING - BROWLIFTING

Wimpernwelle

WIMPERNLIFTING

Ganz einfach gesagt, ein Wimpernlifting ist wie eine Dauerwelle für die Wimpern. Die Behandlung verspricht einen intensiven Wimpernschwung, welcher bis zu sechs Wochen anhalten soll. Und das ganz ohne Make-Up, Wimpernzange und falsche Wimpern. 

In den ersten 24 Stunden nach der Behandlung solltest du jeden Wasserkontakt vermeiden. Danach kannst du dein normales Beauty- und Pflegeprogramm anwenden – die Wimpern also beispielsweise tuschen und abschminken.

BROWLIFTING

Ein Brow Lifting ist wie eine Dauerwelle für die Augenbrauen. Beim Augenbrauen-Lifting werden die Brauen in der gewünschten Form fixiert. Dafür werden die Härchen zunächst in Form gekämmt – meistens nach oben, um mehr Fülle zu schaffen und die Augenbrauen so zu verdichten. Dann werden die Augenbrauenhaare in dieser Position mit einem wasserlöslichen Kleber fixiert.

Das Ergebnis nach dem Augenbrauenlifting mit Kleber hält sechs bis acht Wochen. Wobei dies von der Haarstruktur abhängig ist.

Das Beste: Während dieser Zeit ist alles erlaubt.

Was ist nach der Brow Lifting Behandlung zu beachten? 24-48 Stunden darf kein Wasser hinkommen. Danach solltest du mit einer Brow-Soap oder einem Augenbrauen-Gel die Härchen für den Alltag fixieren. Nach einer Woche empfehle ich abends ein Pflegeöl z.B. Rizinusöl oder ein Serum auf die Brauen zu bürsten.